Retoure (RMA)

Liebe Kunden,

uns ist es wichtig die Qualität der Produkte zu wahren, dennoch kann es auch bei uns mal zu Problemen kommen. Hierfür haben wir zur vereinfachten Bearbeitung ein RMA-Retoure.

RMA-ABWICKLUNG

Dies gilt für:

  • Rücksendungen defekter Ware innerhalb der Gewährleistung.
  • Rücksendung bei Widerruf.
  • Rücklieferung von Fehllieferungen und Falschbestellungen.

Was ist eine RMA-Nummer?

Eine RMA-Nummer (Return Merchandise Authorization oder auch Return Material Authorization) oder auch Rücksendenummer wird eine vom Lieferanten vergebene Kennnummer für die Warenrücksendung bezeichnet.

Ist eine Rücksendung notwendig?

Bitte prüfen Sie im Vorfeld mit Hilfe unseres Kundenberater unter +49 (0) 40-8080 1310 0 oder rekla@funsportwelt.de, ob ein Problem auch ohne Rücksendung geklärt werden kann.

Senden Sie keine Ware zurück, die auf dem Transportweg von der FUNSPORTWELT zu Ihnen beschädigt wurde. Melden Sie den Schaden umgehend Ihrer Transportversicherung bzw. dem zuständigen Transportunternehmen. Erst wenn das Transportunternehmen die beschädigte Ware besichtigt hat und einen Rücktransport freigegeben hat ist eine Einsendung möglich.

Defekte Ware außerhalb des Garantiefall

Für Reklamationen außerhalb des Garantiefalls wird grundsätzlich der Aufwand der Reklamationsbearbeitung zzgl. Versandkosten etc. in Rechnung gestellt.

Wie funktioniert die RMA-Abwicklung?

Beantragen Sie für die Rücksendung defekter Waren bitte stets vor Einsendung eine RMA-Nummer.

Senden Sie nach Zuteilung der RMA-Nummer den (defekten) Artikel mit dem Retourenformular und der Angabe der RMA-Nummer auf eigene Kosten an die untenstehenden Adresse zurück. Einzigst bei Beschädigungen oder Defekten im Garantiefall trägt FUNSPORTWELT die Kosten des Rückversandes.
Wichtig! Eine eventuell gegebene Händlergarantie ist keine Garantie im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches, sondern sie stellt eine zusätzliche, freiwillige Leistung des jeweiligen Händler/Herstellers dar, deren Umfang und Dauer über die Internet-Webseite des Händler/Hersteller kommuniziert wird.

Für Reklamationsfälle benötigen wir die EAN-Nummer, welche auf den Verpackungen der Produkte aufgedruckt ist und die zugehörige RMA-Nummer. Ansonsten werden Reklamationen vom Hersteller abgelehnt. Bitte heben Sie die Umverpackung sorgfältig auf, oder notieren Sie sich die EAN-Nummer. Diese Leistungen bestehen zusätzlich zu den gesetzlichen Rechten des Kunden.

Für den reibungslosen Ablauf einer Reklamation bzw. Widerrufes beachten Sie folgende Punkte:

REKLAMATION

  • Bei 14 Tage Rückgaberecht, muss die Ware Original verpackt und in dem Ursprungszustand „frei von jeglichen Kratzer,Dellen usw.“ sein. Werden die Punkte nicht eingehalten, kann es zu einem Abzug oder Rückführung der Sendung kommen.
  • Teilen Sie uns vorab telefonisch oder schriftlich ihr anliegen mit und Sie erhalten zeitgleich Ihre entsprechende RMA-Nummer.
  • Füllen Sie sorgfältig das unten angegebene Retourenformular mit der entsprechenden RMA-Nummer aus und legen diese gut sichtbar mit in die Versandverpackung.