Unmute

 

The Core - Freestyle Scooter Event 2018

 

 

_dsc5023_hellerTHE CORE – Freestyle Scooter Experience Hamburg 2018

Freunde! Euer ganz besonderes Scooter-Highlight aus dem Norden geht nun in die fünfte Runde. Es war wieder ein Mega-Erfolg letztes Jahr und deshalb wollen wir das natürlich 2018 noch weiter toppen.

Am Samstag den 15. September treffen wir uns im I-Punkt Skateland, um wieder zu zeigen, was geht! THE CORE ist Begeisterung pur. Seid dabei!

Denn THE CORE ist nicht irgendein Event. THE CORE hat den Anspruch, mehr zu sein, sich weiter zu entwickeln. THE CORE beschreibt den Kern der Sache um den es geht: Unsere gemeinsame Leidenschaft und Hingabe für Freestyle Scootering! THE CORE ist Herzschlag, das was ihr liebt, wofür ihr alles gebt. THE CORE garantiert Adrenalin, Action und Spaß ohne Ende.

Jeder ist Willkommen. Dabei sind Pro Rider, solche die es werden wollen und Zuschauer, die einfach nur staunen wollen über Contests, Bunny Hops und Best Tricks.

THE CORE ist Begeisterung pur. Seid dabei!

 

Ablauf // Preise

 

1. Ziel des Contests

Der Contest bei THE CORE ist kein gewöhnlicher Scooter-Contest. Unser System bietet mehr Transparenz, mehr Fairness und mehr Spaß für alle Beteiligten. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer so lange und oft fahren kann, wie möglich. Er kann üben, verschiedenste Tricks zeigen und steht nicht unter irgendeinem zeitlichen oder persönlichen Druck (siehe Punkt 2).

Die Fahrer haben die Möglichkeit sich über die Express Anmeldung zu registrieren und zusätzlich im Rahmen eines „Talent Viewing“ die Möglichkeit Teil des anaquda-Teams zu werden.

2. Talent Viewing

Bei der Online-Anmeldung hast du die Möglichkeit einen Haken für die Talentsichtung für das anaquda-Team zu setzen (diese Option besteht nicht bei Anmeldung am Veranstaltungstag vor Ort).

Hast du diesen Haken gesetzt, werden die anaquda Scouts besonderes Augenmerk auf deine Skills und Tricks legen und dir so die Möglichkeit geben anaquda Team-Fahrer zu werden.

Die Auswahl welcher Fahrer überhaupt und für welches Team eingeteilt wird, entscheiden ausschließlich die anwesenden Scouts von anaquda. Eine Begründung für Einteilung oder Ablehnung muss nicht angegeben werden. Aus der Aufnahme in ein Team ergeben sich keine weiteren Ansprüche oder Verpflichtungen von beiden Seiten. Das Talent Viewing ist nicht Bestandteil des Contests, sondern eine Aktion von anaquda.

3. Anmeldung zum Contest

Wir empfehlen die online Express Anmeldung. Du bekommst eine Anmeldenummer. Mit dieser Nummer kannst du am Veranstaltungstag zwischen 10 und 11 Uhr direkt deine Unterlagen in Empfang nehmen. Das spart Zeit und du kannst gleich losfahren.

Für beide Anmeldearten gilt:

  • Es besteht Helmpflicht!
  • Die unterschriebene Haftungsbeschränkung muss abgegeben werden (bei Minderjährigen die Unterschrift der Eltern).
  • Du zahlst das Startgeld von 20,00 € in bar am Veranstaltungstag.
  • Am Anmeldestand auf der Veranstaltung bekommst du dein Goodie-Bag, inklusive dem offiziellen THE CORE T-Shirt, ein THE CORE Wristband und eine Startnummer, die du dir sichtbar auf deinen Helm kleben musst. So kann dich die Jury sofort erkennen.

Online Express Anmeldung:

  • Hier hast du die Möglichkeit dich für das „anaquda Talent Viewing“ zu registrieren.
  • Der Haken für die Haftungsbeschränkung muss gesetzt sein.
  • Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst du eine Bestätigung per E-Mail, diese bringst du zur Veranstaltung als Nachweis deiner Anmeldung mit.

Wir bereiten alle Daten in unserem System vor. Diese Anmeldung dauert nur eine Minute.

Vor Ort Registrierung am 15.09.2018:

  • Die Vor-Ort-Anmeldephase läuft von 11:00 – 12:00 Uhr.
  • Die Vor-Ort-Registierung dauert länger, weil wir alle Daten per Hand in das Wertungssystem eingeben müssen.

4. Der Ablauf des Contests

Der Ablauf wurde dieses Jahr geändert: Es gibt insgesamt zwei Wertungsphasen. Jeder Fahrer wird in eine Gruppe eingeteilt. Jede Gruppe bekommt in jeder Wertungsphase 5 Minuten Zeit.

Es starten maximal 10 Fahrer in einer Gruppe. Es ist dir überlassen, ob du zu allen Wertungsphasen fährst, oder nicht. Je häufiger du fährst, desto mehr Punkte kannst du natürlich einfahren. Die Judges beobachten alle Fahrer und notieren sich Punkte. Nach jeder Wertungsphase folgt in etwa eine Stunde Freizeit. Währenddessen werden andere Aktivitäten angeboten und alle Rider haben Zeit, sich untereinander auszutauschen, weiter zu riden oder etwas zu essen. Neu in diesem Jahr ist unsere „Girls-Wertung“, alle weiblichen Scooter-Fahrer werden unabhängig von ihrer Gesamtplatzierung, in einer eigenen „Girls-Wertung“ erfasst, die Punktbeste Fahrerin bekommt einen zusätzlichen Sonder-Preis.

5. Punktesystem: Was und wie wird bewertet?

Die Judges bewerten momentane Eindrücke. Ein Judge kann einen Fahrer in den 5 Minuten mehrfach bewerten. Nur die beste Bewertung eines Judges pro Run zählt. Es kommt also nur auf die positiven Eindrücke an. Das bedeutet: Kein Streß! Wenn etwas nicht sofort funktioniert, dann probier es noch einmal. 5 Minuten sind eine lange Zeit.

Es werden folgende Kategorien bewertet:

  • Stil/Sauberkeit
  • Airtime
  • Street

Skala von 1 (ungenügend) bis 10 (perfekt). Eine 0 steht für „nicht bewertet“. Dies garantiert eine faire Wertung für jede Art von Ridern.
Ein Fahrer kann beispielsweise in der Kategorie „Stil/Sauberkeit“ 8 Punkte ergattern und in Airtime eine 10. Dafür jedoch ist er im Bereich Street nicht bewertbar, weil er diese Elemente nicht nutzt. Um FAIR zu bleiben, erhält dieser Fahrer KEINE 1 (die für ein „ungenügend“ stehen würde) sondern eine 0 für „nicht bewertbar“.

Nach jeder Phase werden von allen Judges alle Wertungen auf den PC übertragen und automatisch zusammengerechnet. Am Ende wird pro Fahrer eine Summe der besten x Bewertungen gebildet. Diese Summe entscheidet über die Plazierung.

6. Siegerehrung:

Bis 12 Jahre
1. Platz: Stunt-Scooter Gutschein im Wert von 150,- €
2. Platz: Stunt-Scooter Gutschein im Wert von 100,- €
3. Platz: Stunt-Scooter Gutschein im Wert von 50,- €

13 bis 15 Jahre
1. Platz: Stunt-Scooter Gutschein im Wert von 150,- €
2. Platz: Stunt-Scooter Gutschein im Wert von 100,- €
3. Platz: Stunt-Scooter Gutschein im Wert von 50,- €

Ab 16 Jahre
1. Platz: 200,- €
2. Platz: 100,- €
3. Platz 50,- €

Girls-Wertung
1. Platz: Stunt-Scooter Gutschein im Wert von 50,- €

 

 

Timetable

THECORE_2018_PRE-Timetable

Express Registrierung

 

Annahmeschluss: 12.09.2018 12:00 Uhr

 

 

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder die Option der Express Registrierung. Damit spart ihr am Tag der Veranstaltung Zeit und könnt am Express CheckIn teilnehmen. Alle Teilnehmer die eine Express ID besitzen können bereits ab 10:30 die Anmeldung durchführen.

 


Und so funktioniert die Express Anmeldung:

 

Ihr füllt einfach das Formular mit Namen, Vornamen, Email Adresse (zur Anmeldebestätigung) und Geburtsdatum aus. Zusätzlich wählt Ihr bitte, ob Ihr neben dem Contest auch für die Möglichkeit auf einen der begehrten Team-Plätze in den anaquda Teams fahren wollt! Nach dem Absenden bekommt ihr eine Express ID per Mail. Die Bezahlung der Teilnahmegebühr von 20,00€ ist nur bar vor Ort möglich.

 

Diese ID Nummer und die unterschriebenen Anmeldung und den unterschriebenen Haftungsausschluss (bitte alles ausdrucken und unterschreiben lassen) bringt ihr mit zur The Core nach Hamburg.

Weitere Details zu Ablauf und Preisen findest du hier.

 

Bitte wähle aus, ob Du zusätzlich zum Contest auch am anaquda Talent Viewing
teil nimmst (Erklärung im Abschnitt "Ablauf/Preise"):

 Contest Contest + anaquda Talent Scouting

Haftungsausschluss gelesen, unterschrieben und wird zum Contest mitgebracht :

Ich bin einverstanden, dass Funsportwelt.de meine Daten für eine Kontaktaufnahme elektronisch verarbeitet. Die Daten werden nicht an dritte weitergegeben. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

 

 

Sponsoring

GALLERY 2017

EIN GROSSES DANKESCHÖN AN DAS GANZE TEAM, DEN SPONSOREN, DAS TEAM VOM I PUNKT SKATELAND, ALLEN TEILNEHMERN, RIDERN UND ZUSCHAUERN.

Gallery 2016

 

 

 

 

Gallery 2015

 

 

 

 

 

 

 

Anfahrt // Übernachtung

Wie komme ich am besten zum I-Punkt Skateland? Die Spaldingstraße 131 in Hamburg erreichst du in nur 3 Gehminuten von der S-Bahn Haltestelle Berliner Tor.

 

Kostengünstig übernachten kannst du im A&O Hostel Hamburg City. Von dort aus erreichst du das I-Punkt Skateland in nur wenigen Gehminuten.

A&O Hostel Hamburg City

 

 

 

 

A&O Hostel Hamburg City

Back to Top